Transferhammer! Prüsener kommt

Transferhammer! Prüsener kommt

Kurz vor dem Ende der Kaderplanungen hat der GeilsteClubderWelt auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen. Sebastian Prüsener wechselt zur neuen Saison zum GCDW Herrsching an den Ammersee.

Der 31-jährige Münchner kommt vom deutschen Pokalsieger Generali Haching und ist bekannt als einer der besten Annahmespieler in Deutschland.

In seiner bisherigen Laufbahn spielte er bereits für den ASV Dachau, SSC Berlin und die Netzhoppers Königs Wusterhausen. Zudem lief Prüsener bereits 23 Mal im Trikot der A-Nationalmannschaft auf und wurde 2004 Deutscher Meister mit Berlin.

„Ich will einfach Spaß am Sport haben und das ist in Herrsching gut möglich - außerdem kenne ich ja einige von dem lustigen Haufen schon ganz gut“, so Prüsener über die Gründe für seinen Wechsel. Des Weiteren seien die Gespräche mit dem GCDW Management „gut, lustig und sehr fair“ verlaufen. tt

Zu seinen Zielen mit dem GeilstenClubderWelt hält sich der Neuzugang noch bedeckt.

„Ich kann das Niveau der zweiten Liga noch nicht ganz einschätzen, deswegen ist das schwer zu sagen - grundsätzlich kommt mit dem Spaß am Sport aber auch irgendwann der Erfolg“.Sebastian Prüsener
Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline