Den Auftakt im Visier

Den Auftakt im Visier

Morgen, am Samstag den 21.09., startet die 2.Bundesliga Süd in die neue Saison. Für den GCDW Herrsching geht es dann direkt zum Derby nach Dachau. Das Team um Trainer Max Hauser und Nachwuchshoffnung Florian Panev will beim Auswärtsauftakt gut in die Spielzeit 2013/2014  starten und am liebsten gleich den ersten Dreier mitnehmen.

Seit Juli sind sie in der Vorbereitung auf diesen Tag - seit Juli schwitzen sie für die neue Herausforderung 2.Bundesliga. Insgesamt elf Wochen hatten die Volleyballer vom GCDW Herrsching Zeit ihre Fitness auf das richtige Level zu bekommen und sich innerhalb der neu formierten Mannschaft einzuspielen. Jetzt gilt es am Samstag gegen Dachau die Leistung auch abrufen zu können. Verstärkt wir die Aufsteigermannschaft vom letzten Jahr durch einige Neuzugänge, wie Sebastian Prüsener, Roy Friedrich, Patrick Steffen, Moritz Pfletschinger und Johannes Kessler.

Unter den zahlreichen Neuzugänge ist auch FLorian Panev. Der 18-jährige Zuspieler ist die große Nachwuchshoffnung vom GeilstenClubderWelt und hat sich schon voll und ganz in der Mannschaft einfinden können: „Das geile am GCDW ist, dass alle zusammenstehen und vor allem mir als Jüngsten enorm helfen und mich unterstützen..Dadurch konnte ich mich persönlich sehr gut mit meinen angreifern einspielen.“ Weiter sagt der GCDW-Jüngling, dass er ein gutes Gefühl für Samstag habe und  sich sicher sei, dass er gegen Dachau zeigen kann, was er bisher in Herrsching gelernt habe.

Trotz des Selbstvertrauens und der Entschlossenheit des Teams hat man Respekt vor dem Gegner. So blickt Trainer Max Hauser dem Spiel sehr sachlich entgegen: „Dachau hat eine sehr gute Mannschaft aufgestellt und wird in eigener Halle auf jeden Fall einen Sieg einfahren wollen. Unsere Aufgabe ist es, sich dem entgegenzustellen und uns nicht zu verstecken.“

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline