GCDW per Anhalter zum Rekordmeister

GCDW per Anhalter zum Rekordmeister

Nach dem erfolgreichen Doppelspieltag mit vier Punkten (3:1 gegen Coburg und 2:3 gegen Bühl) will der GCDW seine derzeit bestechende Form auch beim Rekordmeister beweisen. Am Mittwoch (20 Uhr, ZF-Arena) ist der GeilsteClubderWelt zu Gast beim VfB Friedrichshafen.

Das Match allein ist allein schon besonders genug, aber der GCDW setzt noch eins oben drauf. Wie bereits letzte Saison angekündigt, wird das Team von Max Hauser per Anhalter an den Bodensee reisen. Einmal mehr der Ausdruck, dass auch mit wenig Budget Bundesliga-Volleyball möglich ist. 

Zum Sportlichen: Derzeit präsentiert sich der GeilsteClubderWelt in sehr guter Form, zuletzt konnte sogar das Topteam aus Bühl mächtig ins Schwitzen gebracht werden. Genau das hatte Coach Hauser vor, als er seinen Spielern um Weihnachten eine Verschnaufpause gegönnt hat. Der Formaufbau scheint zu stimmen.

Allerdings ist Friedrichshafen ein ganz großer Brocken im deutschen Volleyball. Die deutsche Meisterschaft geht wie so oft nur über Moculsecus Team. Damit Berlin den Häflern nicht wieder die Show stiehlt und auch, um in der Champions League ein gewichtiges Wort mitreden zu können, haben sie noch einmal kräftig zugeschlagen auf dem Transfermarkt. Mit dem Franzosen Benjamin Toniutti holte der VfB einen weiteren Zuspieler internationalen Formats. Er kommt von Zenit Kasan an den Bodensee und soll das Zuspielerduo Tischer/Zimmermann in der Bundesliga entlasten.

Auch bei den Herrschingern gibt es über Personalien zu berichten: Libero Sebastian Prüsener ist am rechten Knie angeschlagen. Sein Einsatz ist fraglich. Als Ersatz stünde Kapitän Bene Doranth bereit. Bei Julius Höfer bessern sich die Schulterprobleme, nun kommt aber eine Grippe dazu. Auch hinter seinem Einsatz steht ein Fragezeichen. 

Trotzdem will GCDW-Trainer Max Hauser am Mittwoch gut mitspielen: "Im Hinspiel haben wir das bereits gezeigt - und wir haben uns seither verbessert." Ende November gab es in der Nikolaushalle immerhin einen Satzgewinn zu bejubeln.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline