Die Mitte bleibt

Die Mitte bleibt

Weitere Vertragsverlängerung beim GCDW Herrsching. Mit Herrschings Altmeister Roy Friedrich und dem slowakischen Nationalspieler Peter Ondrovic verlängern gleich beide Mittelblocker ihre Verträge beim selbsternannten GeilstenClubderWelt. Der Kader der Herrschinger für die Saison 2016/2017 nimmt somit immer mehr und mehr Form an.

Es wurde in den letzten Wochen schon teilweise vermutet, jetzt ist es offiziell - Roy Friedrich und Peter Ondrovic bleiben am Ammersee. Die beiden Mittelblocker verlängern Ihren Vertrag beim selbsternannten GeilstenClubderWelt und werden auch in der Saison 2016/2017 für den GCDW im Block stehen. "Wir freuen uns, dass wir beide Spieler wieder im Kader begrüßen dürfen und dass wir hier mit Roy sowohl einen sehr erfahrenen Mann, wie auch mit Peter ein junges und großes Talent halten können", so Teammanager Fritz Frömming.

Und auch der Trainer Max Hauser ist glücklich mit seinen beiden Mittelblockern: "Roy gehört schon zum festen Inventar hier in Herrsching. Er hat damals den Weg von der 2. in die 1. Liga mitbegleitet und im letzten Jahr gezeigt, dass er mit seiner Erfahrung immernoch zu Top-Leistungen fähig ist." Auch Peter Ondrovic habe im vergangenen Jahr gezeigt, dass viel Potential in ihm steckt und man setze voll und ganz darauf, dass er hier im kommenden Jahr noch einmal einen Schritt machen wird.

"Peter hat gezeigt, dass er ein guter ist. Er konnte sich jetzt hier in Herrsching ein Jahr einleben, hat unser vollstes Vertrauen und wir sind voll und ganz davon überzeugt, dass er sich noch weiter verbessern wird", sagt Frömming über den slowakischen Nationalspieler, der aktuell mit seiner Nationalmannschaft unterwegs ist. Ondrovic´s Vertrag enthält des Weiteren einen 1+1-Option, wodurch der Verein bei entsprechenden Leistungen die Möglichkeit hat frühzeitig mit dem Spieler auch für 2017/2018 zu verlängern.

Währendessen schickt Ondrovic Grüße aus dem Trainingslager zur Vorbereitung auf die Word League: "Mein erstes Jahr in Herrsching war toll. Ich wurde hier sehr gut aufgenommen und hatte viel Spaß. Es freut mich auch weiterhin für den Verein auflaufen zu dürfen und werde auch im nächsten Jahr alles dafür tun, noch besser zu werden."
Nach der Lizenzerteilung für Herrsching in der vergangenen Woche nimmt der Kader somit immer mehr und mehr Gestalt an und auch zum Thema Daniel Malescha wird man sich in Kürze äußern. Im Gespräch verrät Teammanager Frömming: "Es ist eine Entscheidung gefallen und wir werden diese in nächster Zeit bekannt geben - jetzt wünschen wir Dani aber erstmal viel Glück und alles Gute für seine Zeit bei der Nationalmannschaft, da stößt er nämlich die Tage dazu."

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline