Ein bisschen Russisch für das Oberland

Posting_Neuzugang_SuShko

Die nächste Neuverpflichtung beim GCDW ist fix. Der russische Außenangreifer Artem Sushko wechselt für die kommende Saison zu den WWK Volleys nach Herrsching. Der 24-jährige unterschreibt einen Ein-Jahres-Vertrag mit Option für ein weiteres Jahr.

Weiterlesen
  1368 Aufrufe
1368 Aufrufe

Herrschinger starten als WWK Volleys

Zukünftig als WWK Volleys Herrsching am Start, der selbsternannte GeilsteClubderWelt

Es ist jetzt schon der größte und beste Neuzugang für die kommende Saison - der selbsternannte GeilsteClubderWelt startet ab sofort als WWK Volleys Herrsching in der Volleyball Bundesliga und gewinnt so mit den WWK Versicherungen einen echten Leistungsträger.


„Wir sind unheimlich stolz auf diese Partnerschaft und freuen uns sehr darüber, dass die WWK zukünftig als unser Namenssponsor auftritt“, so Marketingmanager André Bugl. Schon die letzten Jahre war die WWK als Partner für den extra für die Bundesliga notwendigen Hallenboden aufgetreten - jetzt wird das Engagement ausgeweitet. Der selbsternannte GeilsteClubderWelt geht so zukünftig als WWK Volleys Herrsching an den Start. Die Marke und Bezeichnung GCDW und GeilsterClubderWelt bleibt natürlich nach wie vor unverändert als Sub-Brand bestehen.

„Für uns ist das ein besonderer Moment, denn so einen starken Partner findet man nicht alle Tage. Die WWK und der GCDW das hat auch die letzten Jahre schon von Anfang an gepasst, denn wir beide agieren mit unglaublichem Engagement und viel Leidenschaft in dem was wir tun“, so Bugl weiter. „Wir freuen uns, dass wir unser sportliches Engagement mit den WWK Volleys um einen Partner erweitern können. Ziel ist weiterhin, die Marke glaubhaft mit regionalen Engagements zu stärken“, so WWK-Vorstand Jürgen Schrameier.

Die WWK engagiert sich schon immer im Sport und legt großen Wert auf soziales und regionales Engagement. Besonders in Erscheinung getreten ist sie mit dem Sponsoring beim FC Augsburg, wo die WWK nicht nur auf der Trikotbrust zu finden ist, sondern auch Namensgeber für die WWK Arena ist.

Die Herrschinger Verantwortlichen sind darüber nicht nur glücklich, sondern auch dankbar. „Die WWK hat mit Ihrem Engagement entscheidenden Anteil daran, dass es auch in Zukunft Volleyball Bundesliga in Herrsching geben wird. Das bestätigt uns in unseren Konzepten und unserer Philosophie, was wir sponsoren bieten, wenn ein Unternehmen, das sich auch im Fußball engagiert nun auch beim Volleyball aktiv ist“, berichtet André Bugl.

Weiter sei es ein großer Schritt im Bereich der Vermarktung vom GeilstenClubderWelt. Mit einer gesunden Mischung aus regionalen Sponsoren und größeren namenhaften Unternehmen, soll so die Zukunft des Vereins auch langfristig gesichert werden. In der gesamten Konzeption habe man sich in den Dienstleistungen und Konzepten so ausgerichtet, dass man sowohl für die Großen etwas zu bieten hat, wie auch für Tante Emma um die Ecke. „Bei uns gibt es für jeden ein passendes Konzept - das ist das was uns auszeichnet. Abgestimmt auf die Zielsetzungen und Vorstellungen des Sponsors, gibt es bei uns keine Pakete von der Stange.“

Weiterlesen
  2284 Aufrufe
2284 Aufrufe

Tille hoch 2 am Ammersee

Mit Johannes Tille wechselt bereits der zweite Tille an den Ammersee.

Dem GCDW ist ein echter Coup gelungen. Mit Johannes Tille kommt bereits der zweite Tille an den Ammersee und spielt zukünftig mit seinem berühmten Bruder Ferdinand Tille zusammen. Er unterschreibt zudem einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Weiterlesen
  1134 Aufrufe
1134 Aufrufe

Krueger wechselt zum Rekordmeister

Martin Krueger wechselt zum VfB Friedrichshafen

Er war eine der großen Entdeckungen und Überraschungen der Saison 17/18 - Zuspieler Martin Krüger. Jetzt wechselt der 24-jährige zum deutschen Rekordmeister VfB Friedrichshafen.

Weiterlesen
  1377 Aufrufe
1377 Aufrufe

Ein Bauer für die Bayern

Lukas Bauer ab sofort in Lederhosen beim GCDW.

Es ist der erste Neuzugang für die Spielzeit 2018/2019 und gleich ein echter Kracher. Mittelblocker Lukas Bauer wechselt von den United Volleys aus Frankfurt nach Herrsching. Der gebürtige Bayer kehrt damit nicht nur in seine Heimat zurück, sondern ist auch noch ein echter Hochkaräter für den GCDW. 

Weiterlesen
  1412 Aufrufe
1412 Aufrufe

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen