fbpx
Schriftgröße: +

Weibliche U20 qualifiziert sich für die Kreismeisterschaften

Weibliche U20 qualifiziert sich für die Kreismeisterschaften

Es ist geschafft, die GCDW Mädels der U20 qualifizieren sich für die Kreismeisterschaft am 11.12.2016.

Sonntag letzter Jugendspieltag beim Gastgeber München-Ost. Drei Spiele standen noch auf dem Plan, wovon eines gewonnen werden musste um sich sicher für die KM zu qualifizieren. Diesmal mit von der Partie vier U16 Spielerinnen, die hier viel Spielerfahrung erlangen sollten.

Das erste Spiel bestritten die Herrschingerinnen gegen den TSV München-Ost, nach anfänglichen Abstimmungsproblemen fand man aber doch recht schnell ins eigene Spiel und setzte sich mit 25:20 und 25:14 deutlich durch. Auch in der zweite Partie, hier die Mädels von der DJK, war man spielbestimmend. Der erste Satz blieb recht spannend, ging aber mit 25:23 an den Ammersee. Im zweiten Durchgang dominierten aber die Herrschinger recht deutlich, 25:14 der Endstand.

Im letzten Spiel ging es dann um die goldene Annanas, hier traf der GCDW auf die ungeschlagenen Mädels vom TSV Milbertshofen. Das Spiel blieb bis zur Mitte des ersten Satzes recht ausgeglichen, dann aber war die Luft beim GCDW deutlich raus. Verdient gewinnt Milbersthofen mit 25:19 und 25:13 das letzte Spiel.

Beide Teams treffen sich dann bei der Kreismeisterschaft am 11.12.2016 im Heinrich-Heine-Gymnasium wieder.

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.