Schade …

Schade …

Am Samstag verbrachten wir unseren zweiten Spieltag der Saison wieder in der Halle, diesmal gegen den Ausrichter Grafing II und gegen Höhenkirchen II. Motiviert und voller Vorfreude machten wir uns auf den Weg. (Nochmal vielen Dank an die Eltern, die uns hin- und zurückbrachten.)

Leider merkte man schnell, dass zwei Spielerinnen, unter anderem unsere Kapitänin Evi, fehlten. Im ersten Spiel gegen Grafing hatten wir ganz schön zu kämpfen, doch am Ende konnten wir mit einem knappen 15:13 den fünften Satz gewinnen. Obwohl wir zwischen den beiden Spielen eine lange Pause hatten, konnte man uns die Erschöpfung anmerken. Zwar gewannen wir den ersten Satz, doch danach waren wir so fertig, dass wir uns sogar nach den motivierenden Ansprachen und Übungen unseres Trainers Thorsten nicht mehr aufraffen konnten. Traurigerweise verloren wir das letzte Spiel gegen Höhenkirchen.

Auch wenn das nicht unser bester Spieltag war, konnte man dennoch den Zusammenhalt in unserer Mannschaft deutlich spüren und ich bin zuversichtlich, dass wir bei den nächsten Spielen wieder in Topform sind.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline