Die Zahl 13 bringt Glück - SG-Herren machen großen Schritt Richtung Meisterschaft

Die Zahl 13 bringt Glück - SG-Herren machen großen Schritt Richtung Meisterschaft

13 Spiele, 13 Siege - so lautet die eindrucksvolle Bilanz der Volleyballer der SG Herrsching/München Ost. Am Samstag gewinnt der Tabellenführer bei Verfolger Vaterstetten mit 3:1 (25:22, 25:23, 16:25, 25:23) und steht nun kurz vor der Meisterschaft in der Landesliga Süd-Ost.

Die Zahl 13 war also keine Unglückszahl für die SG-Herren. Sie behalten auch am Samstag beim Tabellenzweiten TSV Vaterstetten ihre weiße Weste und können am 7. März beim Heimspieltag die Meisterschaft perfekt machen. Das wäre gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die Bayernliga.

Allerdings war es ein hartes Stück Arbeit, bis der Erfolg beim Verfolger feststand. Alle drei Sätze, die an die SG gingen, waren eng. In Satz drei schlug der Gastgeber zu und behielt mit 25:16 die Oberhand. Doch am Ende jubelten nach intensiven 90 Minuten Spielzeit die Volleyballer der SG Herrsching/München Ost.

Diagonalspieler Philipp Brada war nach dem Match begeistert: "Es war ein absolutes Spitzenspiel mit grandiosem Niveau. Zum Glück haben wir in drei Sätzen zum Schluss immer noch eine Schippe drauflegen können."

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline