Herren 3 erklimmen die Tabellenspitze

Herren 3 erklimmen die Tabellenspitze

Am Samstag, den 29.10.2016, traf der VC DJK München-Ost-Herrsching erneut auf die junge Truppe des TSV Waldtrudering. Das Hinspiel konnte der GCDW klar für sich entscheiden. Mit einem 3:0 und einer souverän auftretenden Mannschaft lies man Waltrudering keine Chance.

Beim Rückspiel trat der GCDW stark verunsichert auf. Mit vielen Fehlern im Angriff und nachlassender Annahmeleistung konnte man sich nicht wirklich absetzten. Erst gegen Ende des ersten Satzes drehte das Team um Kapitän Lorenz Brückmann auf und entschied den ersten Satz mit 25:18 für sich. Das gleiche Bild zeigte sich auch in Satz zwei und drei. Erst gegen Mitte der Satzes fand das Team zu seinen gewohnten Stärken und konnte Waldtrudering klar mit 25:17 und 25:18 bezwingen.

Trainer Stefan Bachmeier war mit der Leistung seiner Jungs nicht zufrieden. "Wir haben ungewohnt viele Fehler im Angriff gemacht. Die Absprache im Team hat noch nicht wirklich gestimmt.", so Bachmeier nach dem Spiel.

Im zweiten Spiel ging es gegen den SV SW München II. "Ich habe von den Jungs mehr gefordert und das haben sie sich auch sehr zu Herzen genommen", so Bachmeier. Gleich zum ersten Satz gab der GCDW den Ton an. Vor allem setzte sich Jugendspieler Julian Herborg (Diagonal) mit harten Angriffen gegen den Block des SV SW München durch.
Aber auch Brückmann machte den ungewohnten Job als Mittelblocker außergewöhnlich gut. Somit war das Spiel keine Sekunde in Gefahr und der GCDW siegte klar mit 3:0 (25:17, 25:15, 25:20).

Durch die zwei Siege konnte man sich zunächst mal an der Tabellenspitze festsetzen.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline