Mixed B bringt Aufstiegskandidat ins schwitzen

Mixed B bringt Aufstiegskandidat ins schwitzen

Nach dem sensationellen Aufstieg der Herrschinger Mixedvolleyballer in die höchste Liga OBB-Süd, entschied man sich ein zweites Team in die Spielrunde zu schicken. Da FT Starnberg trotz gewonnener Relegation auf den Klassenerhalt verzichtete, durften die Liganeulinge gleich in der Süd B-Klasse 1 aufschlagen. Auch neu, neben den Herrschingern, die Aufsteiger SV Unter-Oberbrunn und von der Süd B-Klasse 2 VC Starnberger See.

Das Auftaktspiel versprach gleich einen richtigen Knaller, der letztjährige Vizemeister SV Raisting. Aber schon im Ersten Durchgang wuste das "junge" GCDW-Team ordentlich dagegenzuhalten und hätte fast den Satz für sich entschieden. Mit 25:27 ging er aber an das routinirtere Team aus Raisting und die zeigten im Anschluss auch gleichmal warum sie zu den Aufstiegskanidaten zählen, mit 13:25 ging der Zweiter Satz an die Gäste.

Das der GCDW aber auch kämpfen kann, stellten sie dann im Dritten Satz eindrucksvoll unter Beweis. Den nämlich entschieden sie mit 26:24 für sich. Leider reichte es dann im Vierten nicht mehr, die Raisting Satellites machten mit 14:25 kurzen Prozess und gewinnen verdient mit 1:3.

Gegen Raisting und die Netzroller aus Schongau, dass sind nicht die Spiele die gewonnen werden müssen, aber Chancen bestehen schon sich gegen die anderen Mannschaften durchzusetzten, wie man heute Eindrucksvoll gesehen hat.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline