Zweiter Auswärtssieg für Mixed A und B1 immer noch auf der Suche

Zweiter Auswärtssieg für Mixed A und B1 immer noch auf der Suche

Der zweite Sieg im dritten Spiel lässt hoffen, dass sich das GCDW Mixed-Team in der A Klasse etablieren kann. Die Herrschinger zu Gast beim TSV Weilheim 1, die zu den Urgesteinen in OBB zählen. Seit 2000 spielen sie in der A-Klasse Süd und konnten schon mehrere Male die Meisterschaft für sich entscheiden.

Nach der knappen Niederlage beim letzten Spiel, wollte man konzentriert aber auch locker ins Match gehen. Durch gut getimte Blocks ließ man die Weilheimer von Anfang an nicht in ihr Spiel finden und die Abwehr beim GCDW, war deutlich besser wie in der Vorwoche. In der Mitte des ersten Satzes setzten sich die Gäste sogar ab und gewinnen mit 20:25. Im zweiten Satz verpassen die Herrschinger den Start und können auch eine Aufschlagsserie nicht stoppen. Den Rückstand von acht Punkten schaffen sie aber nicht mehr ganz aufzuholen, der TSV Weilheim gleicht mit 25:18 aus.

Der dritte Durchgang war dann doch etwas emotionaler geprägt, nach dem es einige Meinungsverschiedenheiten mit dem Schiedsrichter über die ein oder andere getroffene Entscheidung gab. Das schien aber die Herrschinger noch zu beflügeln, fast jeder Angriff ein sicherer Punkt. Den herausgespielten Vorsprung konnten die Gäste bis zum Schluss halten und gewinnen den dritten Satz mit 17:25. Damit war das Minimalziel erreicht aber der Aufsteiger widderte seine Chanche alle Punkte mitnehmen zu können
(außerdem hatte der Tobi auch nix mehr zu trinken).

Der GCDW mobilisierte alle seine Kräfte für den vierten Satz, nutzt die Annahmeschäche der Weilheimer und kann auch mit Lobs immer wieder Punkten. Beim Spielstand von 16:19 schien das Spiel für die Herrschinger schon fast gewonnen. Doch die Weilheimer kämpften sich heran und hatten mit 25:24 sogar den Matchball zum Tie-Break, aber der GCDW gab sich nicht auf, konnte das Spiel drehen und gewinnen noch mit 25:27.

Damit gewinnen die Herrschinger wieder wichtige drei Punkte, nächstes Spiel ist am 14.11.2014 zu Hause gegen TSV Iffeldorf.

 

Gegen SV Unter-Oberbrunn verliert Team B1 nur knapp

GCDW Mixed-Team B1

Am Montag den 13.10.14, spielte Team B1 gegen den Aufsteiger SV Unter-Oberbrunn. Vom Niveau her, zwei ebenbürtige Gegner, nur das die Gäste deutlich besser eingespielt auftraten. Und das machte an diesem Abend den Unterschied aus. Mit 1:3 (24:26,19:25,25:23,22:25) unterlagen die Herrschinger nur knapp.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline