Aufsteiger TV Bad Tölz in die Schranken gewiesen

Aufsteiger TV Bad Tölz in die Schranken gewiesen

Ein Auftakt nach Maß, mit 3:1 starten die Mixed-Volleyballer der Klasse A in die neue Saison

Die Saisonvorbereitung wurde wie letztes Jahr beim "Netzroller" Turnier in Schongau gestartet. Dort verlor man von sechs Spielen lediglich nur in der Gruppenphase eins, was dann den vierten Platz einbrachte. Diese Leistung wollte man nun auch in der Liga abrufen.

Zum Ligaauftakt bekam es der GCDW mit dem Aufsteiger aus der Klasse B2, TV Bad Tölz, zu tun. TV Bad Tölz spielte vom 2010 - 2013 in der Klasse A, wo sie dann 2013 personell bedingt absteigen mussten. Das Spiel in der Anfangsphase begann hochkonzentriert, jeder Ball wurde hart umkämpft. Nur in der Schhlussphase hatte die Gäste Probleme mit dem Herrschinger Service, 25:18 für die Heimmannschaft.

Im zweiten Durchgang ein Blackout der Gastgeber, keine vernüftige Verwertung aus der Annahme und dazu noch viele Eigenfehler, bringen die Tölzer in einen 10 Punkte Vorsprung. Nur mit Mühe findet der GCDW wieder ins Spiel und schafft noch ein 19:25. Auch im dritte Satz ziehen die Gäste mit vier Punkten Vorsprung davon und beim 6:10 ist dann wieder die Annahme beim TV nicht mehr stabil, so das nach mehreren Aufschlagsserien Herrsching wieder die Oberhand gewinnt und mit 25:21 den Satz. Der Aufschlag ist dann auch im letzten Durchgang spielentscheidend, auf Bad Tölzer Seite klappt nichts mehr. Herrsching zieht mit 20:6 auf und davon und lässt nichts mehr anbrennen, gewinnen mit 25:13 die ersten drei Punkte in der neuen Saison verdient.

Zur gleichen Zeit spielte die zweite Garnitur in der Klasse C2, gegen ASV Großweil, leider unterliegen sie nur knapp mit 25:20, 25:22 und 25:16. 

Weiter geht es schon nächste Woche für beide Mannschaften, am Montag Kl. A vs. Weilheim I und am Donnerstag Kl. C2 vs. Spaßgruppe Weilheim.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline