GCDW Mixed Team qualifiziert sich für die OBB Meisterschaften 2016

GCDW Mixed Team qualifiziert sich für die OBB Meisterschaften 2016

Durch das erfolgreichen Abschneiden in der A-Klasse, das Mixed Team erreichte den dritten Platz, sicherte sich die Mannschaft einen Platz beim Qualifikationsturnier zur OBB Meisterschaft 2016.

Von 14 Mannschaften sind zehn angetreten. Der Spielmodus zwei Gruppen mit je fünf Mannschaften, die beiden Gruppenersten spielen über kreuz gegen die Gruppenzweiten. Nur die beiden Sieger qualifizieren sich für die OBB Meisterschaft. In der Herrschinger Gruppe spielten der Gastgeber SV München-Laim, TSV Zorneding, Kaboom und der TSV Gilching. 

In der ersten Partie spielte der GCDW gegen das Team aus Gilching, doch schon noch zwei Punkten verletzte sich auf Gilchinger Seite sehr unglücklich, einer der drei männlichen Spieler. Gilching spielte mit einem Ersatzspieler aus Laim das Spiel zu Ende, reiste aber im Anschluß ab. Mit nun einen Spiel mehr in den Beinen spielte man gegen Kaboom 1:1, gegen TSV Zorneding 0:2 und ein 2:0 gegen Laim. Damit reichte es zum Gruppenzweiten hinter Zorneding.

Die Finalbegenungen Gauting gegen Herrsching und Zorneding gegen Weilheim, hier mussten nun zwei Gewinnsätzte gespielt werden.

Der GCDW gewinnt deutlich den ersten Satz mit 25:18. Doch das Team aus Gauting erholt sich schnell und ziehen mit fünf Punkten davon. Herrsching kämpft in der letzten Phase das Satztes unermüdlich und werden mit 26:24 mit der Qualifikation zu OBB Meisterschaft belohnt. In der anderen Begegnung schafft es der TSV Weilheim sich mit 2:1 durchzusetzten.

Die OBB Meisterschaften finden beim VfB Hallbergmoos am 11. Juni 2016 statt.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline