Mixed A startet mit zwei Siegen in die neue Saison

Mixed A startet mit zwei Siegen in die neue Saison

Gelungener Auftakt, 3:2 gegen SV Uffing und gestern ein 3:1 gegen den TSV Weilheim II, so starten die GCDW Mixed-Volleyballer in die Saison.

Erste Begegnung, 13.10.2016, in Uffing am Staffelsee. Der Gastgeber, Meister von 2001/2002 und diesjähriger Aufsteiger in der Klasse A. Der GCDW fand sehr schnell in sein Spiel und entschied die beiden ersten Sätze mit 25:22 und 25:21 für sich. Auch im dritten Satz liegt Herrsching deutlich vorn, schaffen aber beim 20:17 nicht aus der eigenen Annahme zu Punken und geben 22:25 den Satz ab. Ähnliche Situation auch im vierten Durchgang, Herrsching wieder vorn und kann am Ende nicht den Satz für sich entscheiden 21:25 für Uffing, Tie-Break. Das glücklichere Ende nach einem heiß umkämpften Satz, hat dann nach 16:14 aber der GCDW und gewinnt 3:2.

In der zweiten Begegnung sah der Spielstart komplett anders aus, 7:0 führen die Gäste aus Weilheim. Eigenfehler und Angriffe die nicht verwertet werden bringen den GCDW ins Hintertreffen. Doch der Kampfgeist ist noch nicht gebrochen und so wird sich Punkt um Punkt herangekämpft. Bis zum 22:22 schaffen es die Herrschinger, doch bleiben die Weilheimer konzentriert und gewinnen mit 25:22 Satz eins. Das Spiel entwickelte sich sehr ausgewogen, doch sind es die Annahmefehler beim TSV Weilheim II die letztendlich den Unterschied ausmachen, 25:32 für den GCDW. Auch in den Durchgängen drei und vier sind es nur Kleinigkeiten in denen die Herrschinger konzentrierter und erfolgreicher sind. Mit 25:19 und 25:21 geht das Spiel an den Gastgeber vom Ammersee.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline