Bewährungsprobe für die Reserve

Bewährungsprobe für die Reserve

Schwache Annahme des Gegners ermöglicht GCDW Mixed-Team einen denkwürdigen Sieg

Beim gestrigen Montagsheimspiel trafen die bisher ungeschlagen Mixed Herrschinger auf die zweite Garde des TSV Penzberg. Penzberg konnte bis jetzt SV Wielenbach und FT Starnberg mit jeweils 3:1 besiegen und liegt momentan auf den 6.Platz.

Der Beginn des ersten Satzes gestaltete sich auf der Gastgeberseite etwas schwierig, da es nicht gelang die Aufschläge unter Kontrolle zu bringen. Mit 1:4 Rückstand der erste Lichtblick, ein gut gestellter Block der Herrschinger und von nun an drehte sich das Spiel. Mit den Aufschläge der Herrschinger kamen die Gäste nicht zurecht, dass führte dazu das die Penzberger nicht mehr in ihr Spiel fanden. 25:9 der Endstand im ersten Durchgang.

Gleiches Bild im zweiten Satz, keine Gegenwehr seitens der Penzberger. Herrsching baute seinen Vorsprung bis 19:2 aus und gewinnt mit 25:8 Punkten. Die Chanche zu Überzeugen bekamen dann die Mitspieler in Satz Drei, die noch nicht allzu viele Einsatzerfahrung in der Klasse B sammeln konnten. Jetzt nicht mehr ganz so Überlegen wie in den vorrangegangenen Sätzten aber kontrolliert gewinnt das GCDW Mixed-Team mit 25:20 Punkten und kann somit einen weiteren 3:0 Sieg einfahren.

Ein Auswärtsspiel steht jetzt noch in der Hinrunde auf den Plan, am 10.12.2013, Gegner die ehmaligen Mitstreiter aus der C-Klasse Schongau Wuide SOGn.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline