Schriftgröße: +

Erfolgreicher Saisonauftakt der Damen 3

DJK3-2018_19_1600 Erfolgreicher Saisonauftakt der Damen 3

Am vergangenen Samstag traf die zum Teil neu formierte Mannschaft auf TSV München Ost und auf VfB Eichstätt. Die ersten Spiele der Saison und gleich gegen den Aufstiegskandidaten Nummer 1 aus München und danach gegen den letztjährigen Kontrahenten um den direkten Abstieg.

Nach den Abgängen von mehreren Leistungsträgern mussten neue Spieler integriert werden und dies gelang ausgezeichnet. Die erst 15-jährige Nicole Dimitrova übernahm erstmalig die Spielgestaltung im Zuspiel bei den Damen und hat ihre Sache sehr gut gemacht. Ebenso konnten die Neuzugänge Olivia Buta, Sarah Ziegler, Anna Kurzmann und Rebecca Benöhr mit hervorragenden Leistungen überzeugen.

Das erste Spiel ging mit einem knappen 3:2 verloren. Aber gleich im Anschluß wurde ein klares 3:0 erspielt. Letztendlich war noch mehr drin, aber zu viele Aufschlagfehler haben das eigene Spiel immer wieder zum stocken gebracht. Darüber hinaus, war die Anfangsnervosität nicht wegzuwischen. Trotzdem hat es Spaß gemacht, der Einsatz war ausgezeichnet, aufgegeben wurde nie und es scheint sich was zu entwickeln. Das Trainerteam war hoch zufrieden mit den ersten vier Punkten aus zwei Spielen.

Jetzt ist Zeit bis zum 10. November. Dort trifft man im Heimpsiel auf den PSV München und wiederum auf den TSV München Ost. die Zeit soll genutzt werden, um sich noch besser einzuspielen, die Aufschläge zu optimieren und die Angriffsvariationen zu erweitern.

Weiter spielten: Elina Bur, Laura Gruzlewski, Evi Kafka, Julia Pelger, Julia Meier, Claudia Lützkendorf, Antonia Liebel

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen