fbpx
Schriftgröße: +

Letzter Spieltag U14w – Tabellenplatz 3

Der 3. und zugleich letzter Spieltag der weiblichen U14 Mannschaft fand am Sonntag beim PSV München in der Riesstraße statt. Auf dem Spielplan standen ein normales Ligaspiel gegen Turnerbund München IV und zwei Spiele gegen sog. „a.K.“ (außer Konkurrenz-) Mannschaften (FTM Schwabing a.K. und PSV München a.K.). Hoch motiviert starteten die vier Mädels gegen den Gastgeber aus Moosach.

Lange Ballwechsel und ein konzentrierter Gegner sorgten immer wieder für Punktverluste und somit ging der erste Satz an den PSV. Doch die Mädels ließen sich nicht unterkriegen – starke Aufschlagserien und eine sichere Annahme sowie Feldabwehr sorgten für zahlreiche Punkte und den Satzgewinn. Im Tiebreak wurde es dann richtig spannend. Doch die DJklerinnen zeigten Nervenstärke und gewannen knapp aber verdient mit 2:1.

Nach einer kurzen 5-minütigen Verschnaufpause ging es sofort weiter gegen die Nachbarn aus Giesing. Durch den Sieg über den PSV hatten die Mädels enorm viel Selbstvertrauen und spielerischen Ehrgeiz entwickelt und zeigten gleich zu Beginn des ersten Satzes, dass sie bei diesem Spiel nicht zu unterschätzen seien. Mit kurzen und langen Bällen sowie sicheren Aufschlägen setzen sie die TBlerinnen immer wieder unter Druck und gewannen den ersten Satz deutlich und hochverdient. Doch der TBM meldete sich im zweiten Satz mit einer neuen Taktik zurück und gewann diesen mit klarem Vorsprung. Den dritten Satz wollten sich die vier DJKlerinnen allerdings nicht nehmen lassen. Erneut hoch konzentriert und sehr beweglich zeigten sie sich in den entscheidenden Szenen und kämpften um jeden Ball – 2:1 für den DJK München-Ost!!!

Nach einer etwas längeren Mittagspause stand das letzte Spiel der Saison an. Doch die Auszeit und die zuvor 6 gespielten Sätze sorgten für müde Beine und Unkonzentriertheit. Die Mädels des FTM Schwabing a.K. punkteten mit Aufschlagserien und schönen effektiven Angriffen und gewannen das Spiel souverän mit 2:0.

Glückwunsch zu Platz 3 für den DJK München Ost (U14) am Ende der „Saison“. Nachdem es in dieser Liga keine Kreismeisterschaft gibt, findet am 10. Januar 2016 ein kleines Turnier statt. Bis dahin werden die Mädels fleißig weiter trainieren.

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.