Aus dem Sand in den Sand

Aus dem Sand in den Sand

Das GCDW Beachduo Doranth/Hauser starten an diesem Wochenende in die Beachsaison. Nach einem 14-tägigen Trainingslager in der Türkei geht es bei der Coop Beach Tour in Basel gleich mit einem Highlight los. Das selbst ernannte bayerische Beach-Nationalteam darf mit zwei internationalen WildCards direkt im 8er-Hauptfeld an den Start gehen.

Gerade erst zu Beginn der Woche sind sie aus der Türkei und dem 14-tägigen intensiv Trainingslager zurückgekehrt, da geht es für die beiden Beachvolleyballer Max Hauser und Bene Doranth schon in den nächsten internationalen Sand. Mit zwei internationalen WildCards starten die beiden Beacher vom GeilstenClubderWelt in Basel beim Turnier der Coop Beach Tour - und zwar direkt im Hauptfeld der besten acht.

Doranth blickt dabei mit großer Vorfreude auf das Turnier in der Schweiz: „Nach dieser unglaublichen Saison in der Halle freuen wir uns jetzt natürlich auch wieder auf den Sand zwischen den Füßen - umso besser, dass es gleich mit so einem Highlight für uns losgeht.“ Für das bayerische Team ist es ein persönliches Debüt in der Schweiz - hatten Doranth und Hauser zuvor lediglich in Italien und Österreich internationale Turnier gespielt.

„Wir hatten durch die lange und tollen Saison in der 2.Bundesliga natürlich nicht allzu viel Vorbereitungszeit - jetzt schauen wir mal wie wir in Basel reinstarten können und wollen uns da gleich mit den besten Schweizer Teams messen“, so Max Hauser.

Für alle Fans und Freunde der beiden Volleyballer vom GeilstenClubderWelt gibt es sowohl auf der Homepage der Coop Beach Tour (http://basel.coopbeachtour.ch) einen LiveTicker, wie auch einen Video-Live-Stream auf Laola1.tv.

Bewerte diesen Beitrag:

GCDW Shop

  • In der Bahnhofstraße, Herrsching
  • Öffnungszeiten:
  • Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr,
  • Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr,
  • Freitag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Kontakt & Hotline