fbpx
Schriftgröße: +

Duell auf Augenhöhe

Volle-Hutte-im-Dome_2500 Foto: Steffen Eirich

Am Freitag (20.00 Uhr, Audi Dome) empfangen die WWK Volleys die Netzhoppers aus Königswusterhausen und der Vorverkauf lief bislang sehr gut, sodass wir zum zweiten mal diese Saison mit über 1500 Zuschauer am Freitagabend rechnen. 

Die WWK Volleys haben dabei jede Menge Respekt vor den Gästen aus Brandenburg. "Das Team ist ausgeglichen besetzt und hat diese Saison schon für Überraschungen gesorgt. Vor allem im Aufschlag haben sie herausragende Spieler. Wir können und wollen aber das Spiel gewinnen", so Bob Ranner. Um sich so wichtige Punkte für die Tabelle zu sichern, gegen die Netzhoppers, die bislang 4 Punkte auf dem Konto haben.

Bei den WWK Volleys ist Aussenangreifer Thiago Vanole wieder voll einsatzfähig. Auf der Libero Position ist Ferdinand Tille nach einigen gesundheitlichen Rückschlägen wieder im Team. "Wir haben wieder mehrere Möglichkeiten. Das tut uns gut." so der Trainer.

Tickets gibt es wie immer an der Abendkasse oder online bei Ticketmaster:
https://www.ticketmaster.de/artist/wwk-volleys-herrsching-tickets/948975

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


© geilsterclubderwelt.de. Alle Rechte vorbehalten.