fbpx

Ein Spiel, drei Sieger

Ein Spiel, drei Sieger

Wenn es im Volleyball eins nicht gibt, dann sind es Unentschieden. Einer gewinnt am Ende immer. Doch dass es an einem Abend keinen Verlierer gibt, dass gibt es nur dann, wenn zwei ganz besondere Vereine aufeinandertreffen und für ein echtes Volleyballerlebnis sorgen, das allen, die dabei waren, noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Weiterlesen
  2267 Aufrufe

Wer krönt seine Traumsaison?

Wer krönt seine Traumsaison?

Morgen spielt der GCDW Herrsching auswärts in Leipzig das letzte Spiel dieser Saison (19:30 Uhr). Die Herrschinger wollen sich am Ende, trotz sportlich gesichertem Aufstieg, noch einmal mit der besten Mannschaft aus der Südstaffel messen - den L.E. Volleys. Ein Spiel zweier befreundeter Teams, bei dem dennoch keiner den Kürzeren ziehen will.

Weiterlesen
  2170 Aufrufe

Ein Traum wird wahr

Ein Traum wird wahr

Der GCDW Herrsching macht am vergangenen Samstag die Sensation perfekt und sichert sich zumindest sportlich den Aufstieg in die erste Bundesliga. Mit zwei Siegen aus den beiden Spielen gegen Kempfenhausen und Suttgart ist den Herrschingern der dritte Platz sicher - jetzt muss nur noch die DVL das „OK“ geben.

Weiterlesen
  2175 Aufrufe

Alles Richtung Liga Eins

Alles Richtung Liga Eins

Am kommenden Wochenende geht es für den GCDW Herrsching noch einmal um alles. Nach erfolgreich gestelltem Lizenzantrag für die erste Liga zu Beginn der Woche, müssen nun zwei Siege gegen Kempfenhausen und Stuttgart her, um den dritten Platz fix zu machen. Dann wäre auch sportlich der Aufstieg endgültig gesichert. Nach der bitteren Niederlage in Rüsselsheim aber keine leichte Aufgabe.

Weiterlesen
  2368 Aufrufe

Manchmal Taube, manchmal Denkmal

Manchmal Taube, manchmal Denkmal

Der GCDW Herrsching muss in Rüsselsheim einen Rückschlag hinnehmen. 1:3 unterliegen die Herrsching beim direkten Konkurrenten und müssen somit Platz zwei abgeben. Ein spannendes Spiel endet in Satz vier kurz vor dem rettenden Tie-Break in dem Herrsching unfassbare drei Satzbälle vergibt.

Weiterlesen
  1978 Aufrufe

Showdown der Verfolger

Showdown der Verfolger

Heute Abend trifft der GCDW Herrsching auf die TG Rüsselsheim (19:30 Uhr). Beim Auswärtsspiel in Hessen bekommt es der GeilsteClubderWelt mit der formstärksten Mannschaft in der zweiten Liga Süd zu tun. Seit neun Spielen sind die Rüsselsheimer ungeschlagen und wollen nun den Herrschingern Platz zwei streitig machen.

Weiterlesen
  2313 Aufrufe

Am Ende zum Schwaigen gebracht

Am Ende zum Schwaigen gebracht

Der GCDW Herrsching gewinnt am Samstagabend das bayerische Spitzenderby gegen den SV Schwaig. Die Gastgeber haben zu Beginn enorme Probleme mit den stark spielenden Mittelfranken und Schwaig liegt nach zweit Sätzen sogar 2:0 vorne. Dann folgt aber die Wende und angetrieben von den rund 500 Zuschauern dreht der GCDW das Spiel nach 108 Minuten noch zum 3:2 Heimsieg.

Weiterlesen
  2140 Aufrufe

Ein kunterbuntes Wiedersehen

Ein kunterbuntes Wiedersehen

Am morgigen Samstag empfängt der GCDW Herrsching den SV Schwaig. Die Herrschinger wollen sich nach der Hinspielniederlage nicht nur sportlich revanchieren, sondern vor allem auch mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz weiter festigen. Ein spannendes und nervenaufreibendes Derby ist am kunterbunten Bundesligaabend garantiert.

Weiterlesen
  2427 Aufrufe

Beim Baden drei Punkte mitgenommen

Beim Baden drei Punkte mitgenommen

Der GCDW Herrsching gewinnt am vergangenen Samstagabend in Durmersheim mit 3:0 (26:24; 27:25; 25:20). Nach einigen Schwierigkeiten bei der Anfahrt finden die Herrschinger nicht wirklich ins Spiel und liegen in allen Sätzen zunächst zurück, bevor sie am Ende doch alle drei Sätze für sich entscheiden können. Entscheidenden Anteil hat dabei der zweite Zuspieler Florian Panev, der nach seiner Einwechslung eine hervorragende Leistung abliefert.

Weiterlesen
  2463 Aufrufe

Nach Pause erstmal Baden

Nach Pause erstmal Baden

Keine Frage: Die Volleyballer vom GCDW werden die Reise nach Durmersheim als Favorit antreten. Und dennoch wird die Partie in der Hardtsporthalle am Samstag (19:30 Uhr) alles andere als ein Selbstläufer. Als aktuell Tabellenachter stehen die Durmersheimer im Mittelfeld, lösten aber zuletzt die Aufgabe beim Letzten in Kempfenhausen souverän mit 3:0. Dieses Ergebnis kennen auch die Herrschinger bestens. Bis auf die 0:3-Niederlage in Delitzsch gewann der GCDW alle seine Rückrundenspiele mit 3:0.

Weiterlesen
  2333 Aufrufe

Alle Lichter ausgeknipst

Alle Lichter ausgeknipst

Der GCDW Herrsching bleibt in der Rückrunde zuhause weiter ungeschlagen. Mit 3:0 gewinnen die Herrschinger das Spiel gegen die FT 1844 Freiburg in der Bundesliga Galanacht. Für Begeisterung sorgte bei den knapp 500 Zuschauern aber nicht nur die sportliche Leistung, sondern vor allem auch Vorprogramm und Pausenshow beim GeilstenClubderWelt.

Weiterlesen
  2058 Aufrufe

Wilde Affen auf der Galanacht

Wilde Affen auf der Galanacht

Am kommenden Samstag empfängt der GCDW Herrsching die selbst ernannten Dschungelaffen aus Freiburg. Unter dem Motto „Bundesliga Galanacht“ möchte der GeilsteClubderWelt nicht nur seine gute Heimbilanz fortsetzen und gegen die FT 1844 Freiburg gewinnen, sondern auch ein wenig Glanz und Glamour in das Freudenhaus der Liga bringen. Hierfür gibt es nicht nur roten Teppich und Sektempfang, sondern auch noch Ermäßigung für alle Fans und Zuschauer in Abendgardarobe. Der Pakett glänzt für eine glitzernde Volleyballnacht mit bester Stimmung und GCDW typischer Gänsehautatmosphäre - Anpfiff ist um 20 Uhr.

Weiterlesen
  2249 Aufrufe

Und wieder Mal zu Null

Und wieder Mal zu Null

Der GCDW Herrsching verliert das Auswärtsspiel beim GSVE Delitzsch mit 0:3. So geht auch das sechste Rückrundenspiel der Herrsching zu Null aus, diesmal allerdings auf der anderen Seite der Anzeige. Die Gäste vom Ammersee sind an diesem Tag einfach nicht in Form und bleiben gegen starke Delitzscher ohne Chance.

Weiterlesen
  2233 Aufrufe

Die Null muss stehen

Die Null muss stehen

Auch am Hüttengaudiwochenende in Herrsching zeigt der Gastgeber keine Nerven. Sowohl das Freitagabendspiel gegen die VYS Friedrichshafen, wie auch die Samstagspartie gegen den SV Fellbach gewinnt der GCDW klar mit 3:0. Herrsching gewinnt somit Spiel vier und fünf in Folge mit 3:0 und behauptet den zweiten Tabellenplatz. Neben dem sportlichen Erfolg dürfen sich die Herrschinger vor allem auch über einen neuen Zuschauerrekord freuen.

Weiterlesen
  2060 Aufrufe

Hüttengaudi am Ammersee

Hüttengaudi am Ammersee

Am kommenden Wochenende geht es beim GCDW in Herrsching wieder richtig zur Sache. Gleich zwei Heimspiel stehen bevor und das ganze Wochenende steht unter dem Motto „Hüttengaudi hoch 2“. Am Freitag empfangen die Herrschinger die Volleyball Youngsters aus Friedrichshafen, gegen die in der Hinrunde nur ein knapper 3:2 Erfolg gelungen war. Direkt am Tag darauf sind am Samstag die Volleyballer vom SV Fellbach zu Gast. Ein Team aus dem oberen Tabellenbereich, das ein echtes Topspiel verspricht und den GCDW in der Hinrunde bereits mit 3:2 schlagen konnte.

Weiterlesen
  2104 Aufrufe

Auswärtsderby gibt es nicht

Auswärtsderby gibt es nicht

Es ist der dritte 3:0 Erfolg in Folge für den GCDW Herrsching in der Rückrunde. Beim Derby in Grafing gewinnen die Herrsching aller drei Sätze mit 25:19, 25:17 und 25:22. Ein wirkliches Auswärtsspiel war es dabei allerdings nicht, denn die rund 60 Zuschauer aus Herrsching sorgten dafür, dass der GCDW nicht nur auf dem Feld, sondern auch auf den Rängen deutlich dominanter war.

Weiterlesen
  2247 Aufrufe

Und täglich grüßt die Derbyzeit

Und täglich grüßt die Derbyzeit

Am morgigen Samstag kommt es in Grafing zum nächsten heißen bayerischen Derby in der 2.Bundesliga. Der GCDW ist beim TSV Grafing zu Gast und will natürlich an die beiden 3:0 Auftaktsiege zum Rückrundenstart anknüpfen. Weiterhin fehlen wird dabei allerdings Sebastian Prüsener.

Weiterlesen
  2283 Aufrufe

Holperstart und neue Stärke

Holperstart und neue Stärke

Der GCDW gewinnt das Auswärtsspiel bei der TGM Mainz-Gonsenheim deutlich mit 3:0. Nach 78 Minuten Spielzeit zeigen die Herrschinger erneut im dritten Satz eine überragende Leistung - war dieser doch in der Hinrunde oft noch ein kleines Problemkind. In den Sätzen eins und zwei zeigt Mainz allerdings eine starke Leistung und Herrsching müht sich zu den Satzerfolgen mit 25:23 und 26:24.

Weiterlesen
  2507 Aufrufe

Jetzt möllert auch die Jugend

Jetzt möllert auch die Jugend

Es ist ein Ziel, dass bei den Verantwortlichen ganz oben steht - die Jugendarbeit ausbauen, verbessern und den Schwung der erfolgreichen Bundesligamannschaft mit in den Nachwuchs bringen. Bei der männlichen C-Jugend zeigen sich jetzt schon die ersten Früchte. Die Mannschaft um Trainer Stefan Bachmaier gewinnt am Sonntag souverän die Kreismeisterschaft.

Weiterlesen
  3483 Aufrufe

Mit dem Bus zur Wundertüte

Mit dem Bus zur Wundertüte

Am kommenden Sonntag geht es für den GCDW zum Auswärtsspiel nach Mainz. Die TGM Mainz-Gonsenheim hat sich in dieser Saison als echte Wundertüte entpuppt, denn obwohl sie auf Tabellenplatz elf stehen, ist es ihnen gelungen den Tabellenführer Leipzig zu schlagen. Die Herrschinger sind also vorgewarnt und haben zugleich mit kleinen Verletzungssorgen kämpfen.

Weiterlesen
  2420 Aufrufe
Markiert in:

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.