fbpx

Ein Traum wird wahr

UP_8L8A4010_b_web Am Ende jubelt Herrsching: MVP Tim Peter (rechts) und seine Kollegen feiern das 3:2 gegen den VfB, während Topscorer Gjorgiev (l.) resigniert

Die WWK Volleys Herrsching schaffen Historisches: Am Samstag gewinnt das Team von Max Hauser gegen den Rekordmeister VfB Friedrichshafen mit 3:2 (18:25, 25:23, 22:25, 25:16, 15:8). Für den GCDW-Coach geht damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung.

Weiterlesen
  3473 Aufrufe

Bruderduell am Ammersee

UP_8L8A1469_b_web Motivator und Stabilisator: GCDW-Libero Ferdinand Tille trifft mit seinem Bruder Johannes (hinten) auf den Rekordmeister

Der Rekordmeister kommt an den Ammersee. Am Samstag (19 Uhr, live auf sporttotal.tv) sind die WWK Volleys Herrsching in der Nikolaushalle Gastgeber für den Tabellenzweiten VfB Friedrichshafen. Momentan ist der GCDW gut drauf, aber gegen diesen Gegner Außenseiter.

Weiterlesen
  3201 Aufrufe

GCDW hadert - Bühl jubelt

75348995_2609083762460858_2410362687629295616_o Foto: Jürgen Eich

Die WWK Volleys kommen von ihrer Reise ins Badische mit einem Punkt nach Hause. Am Samstag unterliegt das Team von Trainer Max Hauser mit 2:3 (25:20, 22:25, 25:21, 21:25, 14:16) bei den Volleyball Bisons Bühl. Am Ende schrammt der GCDW ganz knapp am zweiten Erfolg im Badischen vorbei.

Weiterlesen
  3055 Aufrufe

GCDW sehr stabil ins Halbfinale

UP_8L8A2920_b_web Mit 28 Zählern Topsorer gegen Bühl: Herrschings Jalen Penrose

Die WWK Volleys Herrsching erreichen am Mittwoch durch ein 3:1 (25:14, 21:25, 25:20, 25:22) bei den Volleyball Bisons Bühl das Halbfinale im DVV-Pokal. Nicht nur Trainer Max Hauser sah den GCDW "als verdienten Sieger" vom Platz gehen. Gleich am Samstag müssen die Jungs vom Ammersee nachlegen. Um 20 Uhr (live bei sportotal.tv) folgt das Duell um Ligapunkte. Schauplatz ist wieder Bühler Großsporthalle.

Weiterlesen
  2891 Aufrufe

Prozentrechnen in Bühl

UP_8L8A2074_web Bereit für die Annahme und einen Erfolg in Bühl: Herrschings Libero Ferdinand Tille (Mitte)

Die WWK Volleys Herrsching reisen in dieser Woche gleich zweimal nach Bühl. Zum Auftakt dieser badischen Woche kommt es am Mittwoch um 20 Uhr (live auf sporttotal.tv) zum Pokal-Viertelfinale.

Weiterlesen
  3266 Aufrufe

Vorgaben übererfüllt

8L8A3183_b_web Der GCDW-Block mit Jalen Penrose, Mart van Kerkhoven und Jori Mantha (v.l.) packt gegen Eltmanns MVP Antony Carlos zu.

Die WWK Volleys Herrsching besiegen am Samstag vor heimischen Publikum die HEITEC Volleys Eltmann mit 3:1 (25:20, 25:14, 18:25, 25:21) und springen nach dem vierten Saisonerfolg auf Platz drei der Tabelle. Für den GeilstenClubderWelt endet die englische Woche mit dem Maximum.

Weiterlesen
  3093 Aufrufe

GCDW ganz stark - Wille gefragt

UP_8L8A0816_b_web Die WWK Volleys bejubeln ein glattes 3:0 in Düren.

Die WWK Volleys dominieren am Donnerstag das Match bei den SWD powervolleys Düren fast nach Belieben. Nach 70 Minuten heißt es 3:0 (25:16, 25:22, 25:17), die Punkte acht bis zehn sind auf dem VBL-Konto. Der GeilsteClubderWelt kann diesen Erfolg nur kurz genießen: Am Samstag (19 Uhr, stream auf sporttotal.tv) kommt bereits Aufsteiger Eltmann an den Ammersee.

Weiterlesen
  2487 Aufrufe

Live-Spiel als Motivation

UP_8L8A2083_web GCDW-Coach Max Hauser versucht an einigen Stellschrauben zu drehen, um in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Die WWK Volleys Herrsching sind am Donnerstag zu Gast bei den SWD powervolleys Düren. Ab 18 Uhr wird das Match zwischen dem Fünften und dem Siebten der VBL live im Free-TV bei Sport 1 zu sehen sein. Das dürfte für eine Extra-Portion Motivation sorgen.

Weiterlesen
  2352 Aufrufe

Berlin beendet GCDW-Serie

8L8A2542_b_web Johannes Tille und das GCDW-Team konnten dem Meister am Ende nur gratulieren.

Die WWK Volleys verlassen am Samstag erstmals in dieser VBL-Saison ohne Punkte das Feld. In der Nikolaushalle heißt es am Ende 0:3 (19:25, 23:25, 15:25) gegen den Meister aus Berlin, der seine Klasse eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Weiterlesen
  3225 Aufrufe

Große Namen - große Bühne

UP_8L8A1004_b2_web Vorfreude auf Berlin: GCDW-Angreifer Jalen Penrose (l.) ist motiviert

Am Samstag kommt der deutsche Meister Berlin in die Nikolaushalle. Die WWK Volleys empfangen um 19 Uhr (live auf sporttotal.tv) ein bärenstarkes Team, das momentan die VBL anführt. "Wir wollen trotzdem etwas reißen", sagt Coach Max Hauser.

Weiterlesen
  3276 Aufrufe

GCDW "gut genug"

Up_8L8A9298 War mit dem Auftritt im Pokal-Achtelfinale nicht ganz zufrieden: GCDW-Trainer Max Hauser

Die WWK Volleys Herrsching sind im Pokal eine Runde weiter. Am Sonntag gewinnt das Team von Trainer Max Hauser bei Zweitligist TG Mainz-Gonsenheim standesgemäß mit 3:0 (25:23, 25:13, 25:18), tut sich zu Beginn aber schwer.

Weiterlesen
  3393 Aufrufe

Spagat in Mainz

8L8A9022_b Darf in Mainz von Beginn an ran: Benedikt Sagstetter

Auftakt zur Pokalsaison: Am Sonntag (16 Uhr) treten die WWK Volleys Herrsching im Pokal-Achtelfinale beim Zweitligisten TG Mainz-Gonsenheim an. Eine Überraschung soll es dabei nicht geben - trotzdem wird sich die Aufstellung etwas ändern.

Weiterlesen
  9550 Aufrufe

GCDW-Serie hält - SVG nervenstark

8L8A0886_b2_web Lüneburg genickt? Der GCDW jubelt am Samstag oft, muss aber letztlich zwei Punkte abgeben.

Und wieder Tiebreak: Die WWK Volleys können scheinbar nicht genug kriegen und gehen bereits zum dritten Mal in Serie in die Verlängerung. Am Samstag heißt gegen die SVG Lüneburg 2:3 (25:18, 22:25, 18:25, 25:20, 12:15). Damit bleibt wie schon gegen die Alpenvolleys zumindest ein Punkt am Ammersee.

Weiterlesen
  3352 Aufrufe

"Kurz ausruhen und weiter geht´s"

UP_8L8A9565_b Erwarten am Samstag die SVG Lüneburg: Jori Mantha, Ferdinand Tille und Tim Peter (v.l.)

Teil zwei der englischen Woche in der VBL: Nach ihrem Comeback-Sieg vom Mittwoch sind die WWK Volleys Herrsching am Samstag Gastgeber der SVG Lüneburg. Um 19 Uhr (live auf sporttotal.tv) steigt in der Nikolaushalle das Nord-Süd-Duell.

Weiterlesen
  3267 Aufrufe

Unglaubliches Comeback - GCDW findet sich

UP_8L8A9587 Emotional und erfolgreich: Die WWK Volleys um MVP Tim Peter (m.) siegen mit 3:2 beim TV Rottenburg

Den WWK Volleys Herrsching gelingt am Mittwochabend beim TVR Rottenburg ein unglaubliches Comeback. Nach 118 Minuten heißt es in der Tübinger Paul Horn-Arena letztlich 3:2 (21:25, 14:25, 25:21, 25:17, 15:12) für die Truppe von Coach Max Hauser, der nach dem Match wie seine Mannen sichtlich erschöpft, aber auch sehr glücklich vom Feld geht.

Weiterlesen
  2251 Aufrufe

A gmahde Wiesn? Keineswegs!

UP_8L8A9477 Trainer Max Hauser und Zuspieler Johannes Tille hatten nach dem 2:3 gegen Haching einiges zu besprechen.

Nach dem Derby geht es für die WWK Volleys Herrsching mit einer englischen Woche: Am Mittwoch (19.30 Uhr, live auf sportotal.tv) reist die Mannschaft von Trainer Max Hauser ins Schwäbische, Gegner ist der TV Rottenburg. Am Samstag folgt das Heimspiel gegen Lüneburg.

Weiterlesen
  2735 Aufrufe

GCDW knapp am Derby-Dreier vorbei

UP_8L8A9842_b_web Tim Peter (links, 15) und Mart van Werkhoven (10) punkten zweistellig, können den Hachinger Jubel nicht verhindern.

Die WWK Volleys spielen am Donnerstag in der Nikolaushalle groß auf und stehen kurz vor einer faustdicken Überraschung. Trotz zwei Matchbällen heißt es am Ende 2:3 (25:23, 25:22, 25:27, 18:25, 11:15) gegen die Hypo Tirol Alpenvolleys Haching - nur ein Zähler statt möglicher drei Derby-Punkte.

Weiterlesen
  2670 Aufrufe

Derby-DNA rausholen

8L8A5248 Der Bademantel wird gegen das GCDW-Trikot getauscht: "König" Alex & Co. freuen sich auf das Derby

Erstes Heimspiel - und gleich ein echter Hammer: Die WWK Volleys Herrsching sind am Donnerstag um 20 Uhr (live auf sporttotal.tv) Gastgeber der Hypo Tirol Alpenvolleys Haching. Derbytime also in der Nikolaushalle!

Weiterlesen
  2655 Aufrufe

Erstes Spiel, erster Dreier - der Plan geht auf

UP_8L8A7846_web Abklatschen für den ersten Saisonsieg: Herrschings Tim Peter kommt gegen Giesen auf 13 Punkte.

Die WWK Volleys Herrsching starten nach Wunsch in die neue VBL-Saison. Am Samstag siegt der GeilsteClubderWelt bei den Helios Grizzlys Giesen mit 3:1 (27:25, 11:25, 25:21, 25:23) und entführt drei wichtige Punkte aus Niedersachsen. "Ein umkämpftes Match, ein sehr wichtiger Sieg", sagt Coach Max Hauser.

Weiterlesen
  2807 Aufrufe

Schlägt die Annahme den Angriff?

8L8A0381_b Geht mit seinem Verein in die sechste Saison im Oberhaus: GCDW-Coach Max Hauser

Am Samstag geht es endlich wieder los: Die WWK Volleys Herrsching starten bei den Helios Grizzlys Giesen in ihre sechste Bundesliga-Saison. Spielbeginn ist um 19 Uhr in der Volksbank-Arena Hildesheim, den livestream gibt es auf sporttotal.tv

Weiterlesen
  3107 Aufrufe

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für weitere Informationen.


© geilsterclubderwelt.de. Alle Rechte vorbehalten.